brotguru.net - Brot selber backen

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

Tiroler Schwarzbrot

Tiroler Schwarzbrot selber backen

Zutaten

  • 250g fertigen Sauerteig
  • 300g Roggenmehl
  • 500g Weizenmehl
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 8g Hefe
  • Kümmel nach belieben

Zubereitung

Vermischen Sie alle Zutaten zu einem festen Teig (am besten mit einer Küchenmaschine). Dann den Teig zudecken und gut gehen lassen (ca. 1 Stunde). Dann den Teigling in 2 gleich große Teile teilen und nochmals um gut ein 1 Drittel zugedeckt hochgehen lassen.
Dann das Backrohr auf ca. 200 °C aufheizen. Eine kleine Tasse Wasser in den Ofen geben und anschließend den Schwarzbrot-Teig reingeben. Das Brot braucht ungefähr 45 Minuten, bis es fertig gebacken ist. Schwarzbrot ein wenig abkühlen lassen und gleich frisch genießen!

 

Über Brotguru

Brotguru Social

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie dem Brotguru im Netz

Twitter Google+ Profil